Aktuelles

Der Fürther „Sonnenturm“ mit Balkonen aus der Uckermark

Das Evangelische Siedlungswerk hat eindrucksvoll gezeigt, wie sich ein grauer Betonklotz zu einer
modernen Wohnoase mit höchsten Ansprüchen wandeln kann. Auch bei diesem Projekt, durften wir
unsere Expertise im Bereich Balkonbau unter Beweis stellen.
 

Sehen Sie hier das fertige Ergebnis im Video.

25 Jahre - Im besten Alter

Reich an Erfahrungen und hungrig nach neuen Projekten ließen wir am 06.01. Schweißgeräte, Hebebühnen und Tastaturen ruhen, um uns bei einem gemeinsamen Frühstück auf unsere Jubiläumsfeier am Folgetag einzustimmen.

Gemeinsam mit Ehepartnern oder Lebensgefährten zog es uns am Samstag – in die Perle der Uckermark – nach Templin. Wohlumsorgt vom Team des Ahorn Seehotels genossen wir regionale Köstlichkeiten am Buffet und kulturelle Highlights auf dem Parkett.

Neben zahlreichen Höhepunkten, wie einer Sand-Art-Performance oder der Jubiläumstombola gewährte das Beieinandersein genügend Freiraum, die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen und über bevorstehende Projekte zu diskutieren.

Motiviert durch gut gefüllte Auftragsbücher und einer guten Mischung aus erfahrenen und neugewonnen Kollegen starten wir in das neue Jahr. Stets mit dem Anspruch auch in den nächsten 25 Jahren Impulsgeber im Balkon- und Aufzugsbau zu sein.

Freie Ausbildungsplätze - Vielfalt inklusive

Für das bevorstehende Ausbildungsjahr können wir euch eine Ausbildung in zwei unterschiedlichen Berufen anbieten.

--> Metallbauer(in) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

--> Fachkraft für Lagerlogistik

Du bist neugierig? Dann vereinbare einen Termin und schau dir mit uns zusammen deinen zukünftigen Arbeitsplatz an.

Du bist unentschlossen? Dann ruf uns an und vereinbare ein Praktikum um deine Aufgaben kennenzulernen. --> 039855/6080

Du bist auf der Suche nach weiteren Informationen? Dann klicke hier --> Ausildung zum Metallbauer

Balkonbauer haben die Nase vorn

2. Angermünder Firmenlauf

Mit doppelter Teilnehmerzahl, als noch im letzten Jahr, fand am 22. März der 2.Angermünder Firmenlauf statt. Start und Ziel wurde auf den Marktplatz  der schönen Angermünder Altstadt gelegt, was einen Zugewinn für die Atmosphäre bedeutete.

Unser Team, die „Stahlharten“, konnte seine Platzierung unter den Spitzenteams behaupten und belegte Platz 8 von insgesamt 60 Läufergruppen.

Daumen hoch an unsere Kollegen – Sarah Güllmeister, Christian Weber, Carsten Cupriniak, Sebastian Sittig und Siegfried Zimmermann (v.l.n.r.).

Weltmeisterin unter den Balkonbauern

Seit Kurzem haben wir eine echte Weltmeisterin in unserem Kollegium.

Nach einer harten Trainingsphase in den vergangenen Monaten nahm Birgit Nitz, mit Ihrem Team den „Uckerdrachen“, an der Weltmeisterschaft im Drachenbootrennen im australischen Adelaide teil.

Das Ergebnis ist fantastisch. Die „Uckerdrachen“ konnten den Wettbewerb als erfolgreichstes Team ihrer Wertungsklasse absolvieren. Auf unterschiedlichen Distanzen und Teamzusammensetzungen konnte Birgit Nitz eine Gold- und drei Bronzemedaillen gewinnen.

Wir sind stolz auf unsere Kollegin und gratulieren zu diesem tollen Erfolg.

Nach oben